Grenzenlos Wandern – das bedeutet in der Zweiländer-Wanderregion Kleinwalsertal-Oberstdorf nicht nur endlose Wanderwege in atemberaubender Bergwelt. Unter diesem Motto bieten wir Ihnen auch das Bergbahnticket inklusive an
Grenzenlos Wandern – das bedeutet in der Zweiländer-Wanderregion Kleinwalsertal-Oberstdorf nicht nur endlose Wanderwege in atemberaubender Bergwelt. Unter diesem Motto bieten wir Ihnen auch das Bergbahnticket inklusive an

Blog»

Talgeschichten»

Alpenrosenblühte

Rüdiger’s Talgeschichte des Monats

Juni: Alpenrosenblühte

Alpenrosenblühte am Walmendingerhorn im Kleinwalsertal

Talgeschichten: Alpenrosenblühte

07. Juni 2022
Talgeschichten
Drucken

WOW! Dieses Jahr hat die Alpenrosenblühte bereits gestartet. 3 Wochen vor der kalendarischen Blütezeit haben unsere Alpenrosen im Kleinwalsertal angefangen zu blühen.

Buchen Sie noch heute Ihr Bergblumenerlebnis 2022!

Nutzen Sie die Walmendingerhorn Bahn, welche Sie im Sommer für eine Erkundungstour benutzen können, da das Bergbahnticket für Sie im Zimmerpreis enthalten ist. Sie folgen dem Wanderweg Richtung Baad (gutes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich, Wanderstöcke sind von Vorteil) und können sich noch bis Juli an der Blüte der Alpenrose erfreuen.

Besonders wohl fühlt sich die Alpenrose auf moorigen und kalkarmen Böden. Erkennen können Sie die Alpenrosen an ihren glockenförmigen Blüten, die rostfarbig erstrahlen. Der Strauch ist das ganze Jahr über grün.

Achtung! Bei einem Aufenthalt von mehr als 10 Tagen in unserem Haus, erhalten Sie 5 % Langbucherrabatt auf den Übernachtung Frühstückspreis (exklusive Kurtaxe). Das Bergbahnticket für die Benutzung der Bergbahnen im Kleinwalsertal und Oberstdorf ist enthalten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer +43 5517 57070 oder per E-Mail an rezeption@hoernlepass.at mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Keck

Buchen Shop
powered by webEdition CMS