Neue Chalets und Apartments im familiengeführten 3 Sterne Superior Hotel Alpengasthof Hörnlepass im Kleinwalsertal
Urlaub in Coronazeiten – Fragen & Antworten
Ab dem 19. Mai 2021 dürfen wir Sie wieder bei uns im Kleinwalsetal begrüßen.
Neue Chalets und Apartments im familiengeführten 3 Sterne Superior Hotel Alpengasthof Hörnlepass im Kleinwalsertal
Urlaub in Coronazeiten – Fragen & Antworten
Ab dem 19. Mai 2021 dürfen wir Sie wieder bei uns im Kleinwalsetal begrüßen.
Christine's Rezept des Monats

August: Rosmarin-Limonade

27. August 2020
Küchenzauber

Passend zum aktuellen Hochsommer gibt es ein Rezept für eine leckere Rosmarin-Limonade – dem perfekte Sommer-Erfrischungsgetränk.

Die Zutaten:

Für den Sirup/Leuterzucker: 

  • ein Bund Rosmarin (ca. 75g)
  • 500 g Rohrzucker (Durch den Rohrzucker bekommt der Sirup eine dunkle Färbung. Wenn Sie dies vermeiden möchten, verwenden Sie einfach weißen Zucker.)
  • 500 g Wasser

Zum Aufspritzen und Anrichten:

  • frisch gepresster Zitronensaft
  • Sodawasser oder stilles Wasser
  • Zitronenscheibe (pro Glas)
  • Orangenscheibe (pro Glas)
  • Eiswürfel

 

Die Zubereitung:

Der Sirup/Leuterzucker: Wir geben das Wasser und den Zucker im Mischverhältnis 1:1 in einen Topf, geben den Rosmarin im Ganzen hinzu und kochen die Mischung auf, bis sich der Zucker komplett auflöst. Bei der Dosierung des Rosmarins kann jeder ganz nach eigenem Geschmack vorgehen. Ich persönlich würde für 500 g Sirup vier schöne Zweige hinzugeben. Anschließend nehmen wir den Topf vom Herd und lassen alles über Nacht ziehen. Am nächsten Morgen nehmen wir die Rosmarinzweige heraus und passieren den Sirup durch ein Sieb ab. Man kann den Sirup nun in Flaschen abfüllen und im Kühlschrank lagern. Durch den hohen Zuckergehalt ist der Sirup sehr lange haltbar.

Die Limonade: Für die Limonade mischen wir den frisch gepressten Zitronensaft mit dem Rosmarinsirup und spritzen mit Sodawasser oder stillem Wasser auf. Hier sollte jeder selbst ein bisschen herumprobieren, bis er das für sich passende Verhältnis gefunden hat. Nun noch mit einer Zitronen- und Orangenscheibe sowie ein paar Eiswürfeln vollenden. Wer möchte, kann für eine besondere Note zusätzlich auch noch Minze dazugeben. Fertig ist das perfekte Sommer-Erfrischungsgetränk!

Mit dem Sirup lassen sich quasi alle Arten von Limonaden – wie zum Beispiel auch eine Ingwer- Limonade – herstellen. Für die klassische Zitronenlimonade nimmt man einfach nur reinen Zuckersirup und spritzt mit Zitronensaft und Wasser auf.

Für Fragen zu Rosmarin oder anderen Gewächsen und Heilpflanzen stehe ich Ihnen immer gerne zur Verfügung.

Ihre Christine Keck

 

Zum Blogartikel über Rosmarin

 

Kraut des Monats: Rosmarin

Mit dem Rosmarin möchte ich Ihnen heute einen mediterranen Gewürz-Klassiker und einen echten Tausendsassa im Bereich der Heilkräuter vorstellen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

Buchen Shop
powered by webEdition CMS